4:2 nach 0:2 SV Hellern dreht gegen SV Eintracht nach der Pause auf

Von Jakob Buddenbohm | 13.11.2022, 18:40 Uhr

Der SV Hellern bleibt Tabellenführer der Kreisliga Staffel B. Dafür war nach schwacher erster Hälfte gegen den SV Eintracht eine Energieleistung nötig. Die brachte auch der TuS Borgloh in Staffel C auf.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche