Schwaches Bezirksligaduell endet 1:1 Spätes Tor rettet SC Glandorf Remis im Derby gegen SV Bad Laer

Von Dennis Kurth | 30.10.2022, 20:25 Uhr | Update am 01.11.2022

Der SC Glandorf hat durch einen Treffer in der Nachspielzeit ein 1:1-Unentschieden gegen den SV Bad Laer retten können. In einem schwachen Bezirksligaspiel war Mittelfeldspieler Benedikt Erpenbeck der umjubelte Mann bei den Gastgebern.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche