Aufsteiger mit Bodenhaftung SF Schledehausen nach starkem Start: Noch viel Arbeit vor uns

Von Finn Determeyer | 12.10.2022, 20:47 Uhr

Fünfter mit Schlagdistanz nach ganz oben – Kreisliga-Aufsteiger Sportfreunde Schledehausen hat einen bemerkenswerten Saisonstart hingelegt. Zuletzt gab es sogar vier Siege in Folge. „Das ist eine schöne Momentaufnahme“, freut sich der neue Trainer Jens Tiemann-Gorny. Gleichzeitig beschwichtigt er mit Blick auf das Ziel Kreisliga-Qualifikation: „Auch wenn wir jetzt im Soll sind, erreicht haben wir noch nichts. Es wartet noch viel Arbeit auf uns.“

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche