Gemischte Gefühle SC Melle mit neun Unentschieden in zwölf Spielen

Von Sven Schüer | 13.10.2022, 07:46 Uhr

Mit gemischten Gefühlen blickt der SC Melle auf seine Bilanz in der Landesliga. Nach zwölf Saisonspielen ist das Team von Trainer Roland Twyrdy noch ungeschlagen. Allerdings gewann der SCM auch nur drei Partien. Bleiben neun Unentschieden, von denen zwischenzeitlich sechs in Folge eingefahren wurden. „Es ist schon kurios“, sagt Teambetreuer Tobias Brockmeyer.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche