Keiner will der Favorit sein Schinkel und Hellern sehen Türkgücü als heißesten Titelkandidaten der Kreisliga B

Von Christoph Schillingmann, Christian Detloff und Malte Goltsche | 20.10.2022, 19:15 Uhr 1 Leserkommentar

Mit BW Schinkel, dem SV Hellern, dem SC Türkgücü und Überraschungsmannschaft SG Wimmer/Lintorf hat sich in der Fußball-Kreisliga Staffel B ein Spitzenquartett herauskristallisiert. Die Mannschaften schieben sich teilweise gegenseitig die Favoritenrolle zu.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche