Interview mit dem Deutschen Wetterdienst Wie wird der Sommer? Warum wird Corona ab Herbst für Wetterbericht zum Problem?

Von Stefanie Witte | 25.06.2020, 03:00 Uhr

Durch die Corona-Epidemie muss der Deutsche Wetterdienst (DWD) wahrscheinlich langfristig auf wichtige Daten für die Wettervorhersage verzichten. Was das bedeutet, wie der Sommer 2020 wird und ob man zwei Wochen im Voraus sagen kann, ob ein Grillabend stattfinden kann, erklärt Meteorologe Detlev Majewski vom DWD im Interview.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche