zuletzt aktualisiert vor

Kürzester Tag des Jahres Wintersonnenwende 2021: Wann werden die Tage endlich länger?

Wintersonnenwende 2021: Was hat es mit dem astronomischen, meteorologischen und phänologischen Winteranfang auf sich? (Symbolfoto)Wintersonnenwende 2021: Was hat es mit dem astronomischen, meteorologischen und phänologischen Winteranfang auf sich? (Symbolfoto)
dpa

Berlin. Ihre geringste Mittagshöhe im gesamten Jahresverlauf erreicht die Sonne auf der Nordhalbkugel noch in diesem Jahr.

Der kürzeste Tag des Jahres ist gleichzeitig der Winteranfang: Am Dienstag, 21. Dezember 2021, um 16.58 Uhr ist Wintersonnenwende und damit die längste Nacht und der kürzeste Tag des Jahres. An diesem Tag erreicht die Sonne auf der Nordhalb

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN