VfL-Podcast „Brückengeflüster“ Zwei VfL-Jungprofis über Karriere, Klippen und Kabinenmusik

Von Sportredaktion

Muntere Plauderrunde: (von links) die Podcast-Gäste Felix Higl, Christoph Biermann und Florian Kleinhansl.Muntere Plauderrunde: (von links) die Podcast-Gäste Felix Higl, Christoph Biermann und Florian Kleinhansl.
imago images/Grafik: noz

Osnabrück. Es gibt – wie immer – viel zu erzählen, erst recht nach dem Sieg bei Viktoria Berlin. Diesmal plaudern zwei Profis des VfL und drei Journalisten im „Brückengeflüster“.

Anleitung

Wie funktioniert der Audioplayer?
1. Play-Symbol klicken und Audioplayer starten
2. Auf „Alle Beiträge der Playlist“ klicken, um weitere Hör-Beiträge abzuspielen.
3. Es wird keine Playlist angezeigt? Alle Folgen finden Sie auch unter: www.noz.de/vflpodcast.

Wie war die Atmosphäre im ehrwürdigen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark in Berlin? Was ist in dieser Saison noch alles möglich? Fragen über Fragen, auf die die VfL-Profis Florian Kleinhansl und Felix Higl natürlich Antworten haben. Im Gespräch mit den NOZ-Redakteuren Benjamin Kraus und Stefan Alberti sowie Fußballkenner, Autor und „11Freunde“-Chefreporter Christoph Biermann plaudern die beiden Jungprofis aber auch über die jeweils auch mit Umwegen versehene Karriere. Über berufliche Träume als Kind. Über die Gefühle, als das Angebot vom VfL kam und über viele andere Episoden mehr aus dem Leben.

Um diese Themen geht es unter anderem im neuen „Brückengeflüster“: 

  • Wie Christoph Biermann den Weg des VfL einordnet
  • Was Florian Kleinhansl und Felix Higl mit „Maxifant und Minifant“ zu tun haben
  • Welchen Anteil hat Kleinhansl-Opa Hans Eberle an der Karriere des Enkels?
  • Wie fühlt es sich an, wenn Felix Higl seinen Vater Alfons als Trainer hat?
  • Was würden die beiden Profis machen, wenn sie kein Fußball spielen würden?
  • Wer in der VfL-Kabine die Musikverantwortung hat

Das „Brückengeflüster" erscheint jeden Dienstag auf noz.deSpotifyDeezerApple und Google Podcasts. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN