Neustart nach der Europameisterschaft Podcast zum VfL Osnabrück "Brückengeflüster" geht in die Sommerpause

Von Sportredaktion

Der VfL-Podcast verabschiedet sich in die Sommerpause.Der VfL-Podcast verabschiedet sich in die Sommerpause.
Grafik: noz

Osnabrück. Nach 100 Folgen "Brückengeflüster" geht der NOZ-Podcast zum VfL Osnabrück in die Sommerpause. Laufend aktuelle Infos zu den Entwicklungen beim VfL gibt es natürlich trotzdem weiterhin.

Seit rund zwei Jahren begleiten die Sportreporter der NOZ mit dem Brückengeflüster, dem Podcast zum VfL Osnabrück, wöchentlich das Geschehen rund um die Bremer Brücke. Unglaubliche 100 Folgen mit VfL-Legenden, aktuellen Spielern, Fans, Trainern und überraschenden Gästen aus dem lila-weißen Kosmos sind dabei inzwischen zusammen gekommen. 

Neustart nach der Euro

Mit dem Abstieg in die 3. Liga und dem Start der Europameisterschaft ist es jetzt an der Zeit für eine Sommerpause. Für die Dauer der Europameisterschaft verabschiedet sich das Brückengeflüster. Aber keine Sorge: Rechtzeitig zum Start der Saison am 23. Juli wird das Podcast-Team wieder mit exklusiven Einblicken und spannenden Interviewgästen aufwarten. Alle bisherigen Folgen finden sie unter www.noz.de/vflpodcast.

Helmut Kemme
Das Podcast-Team: Harald Pistorius (vorne), Susanne Fetter, Stefan Alberti, Johannes Kapitza und Benjamin Kraus.

Über unser VfL-Portal haben Sie natürlich weiterhin die Möglichkeit, sich über den VfL Osnabrück auf dem laufenden zu halten. Zur Übersichtsseite gelangen Sie hier.


Außerdem bieten wir Ihnen über unsere Audio-Playlist zur Fußball-Europameisterschaft täglich aktuelle Kolumnen und Artikel zum Hören. Zur Playlist kommen Sie hier

Das „Brückengeflüster" erscheint auf noz.deSpotifyDeezerApple und Google Podcasts. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN