VfL-Podcast „Brückengeflüster“ Sechs Journalisten, viele Meinungen: Wer steigt aus der 2. Bundesliga ab?

Von Sportredaktion

Bereit für einen erfolgreichen Endspurt? das Team des VfL Osnabrück.Bereit für einen erfolgreichen Endspurt? das Team des VfL Osnabrück.
imago/nordphoto/Grafik: NOZ

Osnabrück. Der Abstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga ist schon längst in der heißen Phase. Zeit, im Podcast „Brückengeflüster“ die Konkurrenten des VfL Osnabrück mit jeweiligen Experten etwas näher unter die Lupe zu nehmen.

Anleitung

Wie funktioniert der Audioplayer?
Mit einem Klick auf das Play-Symbol im oben stehenden Audioplayer starten Sie die neue Folge des VfL-Podcasts “Brückengeflüster".
Sie wollen zu einer älteren Folge springen? Gar kein Problem! Klicken Sie einfach auf die blaue Schrift "Alle Beiträge der Playlist", um eine Übersicht über alle Folgen des Podcasts zu bekommen. Mit einem weiteren Klick auf einen der Titel, wechseln Sie zur jeweiligen Folge.
Ihnen wird keine Playlist angezeigt? Dann finden Sie alle Folgen auch auf www.noz.de/vflpodcast.

Zugeschaltet sind diesmal Frank Kranewitter von der „Main-Post“ als Spezialist für die Würzburger Kickers, Lars Rücker von der „Braunschweiger Zeitung“ (Eintracht Braunschweig), Felix Kronawitter von der „Mittelbayerischen Zeitung“ (SSV Jahn Regensburg) und Maximilian Wendl vom „Mannheimer Morgen“ (SV Sandhausen). 

Auf dem Prüfstand

Das Journalisten-Quartett diskutiert mit den NOZ-Kollegen Benjamin Kraus und Stefan Alberti. Die Experten stellen die Aussichten der Clubs im Abstiegskampf schonungslos auf den Prüfstand. „Die Kickers gehören in die 2. Bundesliga, weil sie das größte Unterhaltungspotenzial geboten haben. Auf dem Spielfeld fällt mir da leider relativ wenig ein, neben dem Feld war es umso turbulenter“, stellt zum Beispiel Kranewitter für die Würzburger Kickers fest, während der Braunschweiger Kollege Rücker mit Spannung bis zur letzten Minute rechnet: „Ich bin Herzschlag-Finals gewohnt und rechne auch dieses Jahr wieder damit.“

Um diese Themen geht es im „Brückengeflüster“:

  • Welches Team hat noch die nötigen Kraftreserven im Abstiegskampf?
  • Welche Profis der Marke  „Drecksäcke“ gibt es in Würzburg, Regensburg, Sandhausen, Braunschweig und Osnabrück?
  • Warum haben sich die jeweiligen Teams überhaupt in die aktuelle brenzlige Situation gebracht?
  • Farbe bekennen: Wen sehen die Experten als Absteiger?

Hinweis: Wegen der Corona-Pandemie wird der Podcast derzeit per Video-Call aufgenommen. Wir bitten darum,  die dabei entstehenden Nebengeräusche und eventuell auftretende Tonprobleme zu entschuldigen. 

Das „Brückengeflüster" erscheint jeden Dienstag auf noz.deSpotifyDeezerApple und Google Podcasts. 


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN