19 Rettungspunkte errichtet So will Rhede die Rad- und Wanderwege sicherer machen

Von Nils Kögler | 16.12.2020, 12:05 Uhr

Es ist kein schönes Szenario: Bei einer Wanderung durch den Wald tritt eine Notsituation auf. Hat man das Glück Mobilfunkempfang zu haben, stellt sich immer noch die Frage, wo der Rettungswagen denn hinbestellt werden soll. Für genau solche Situationen hat die Gemeinde Rhede nun eine Lösung parat.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden