Rat hebt Beschlüsse auf Pläne für Krematorium in Rhede offiziell zu den Akten gelegt

Von Christian Belling | 01.05.2021, 08:26 Uhr

Ende Februar startete der Rat der Gemeinde Rhede die Bauleitplanung für ein mögliches Krematorium im Ort. Zwei Monate später hat das Gremium nun die Pläne wieder zu den Akten gelegt.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden