So steht es um die Brandruine in Rhede Renate Seidel startet nach Großbrand mit Schmuckladen neu durch

Von Christian Belling | 04.11.2021, 16:12 Uhr

Vor dem Nichts stand Renate Seidel im Juni 2020. Ein Großbrand zerstörte ein Wohn- und Geschäftshaus in Betroffen war auch ihr Uhren- und Schmuckladen - den sie jetzt an anderer Stelle im Ort wieder eröffnet hat.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche