Das sind die Investoren und Betreiber Krematorium in Rhede: So viele Einäscherungen sind geplant

Von Christian Belling | 08.04.2021, 18:14 Uhr

Einen Zuspruch, den eine reine Präsenzveranstaltung kaum erlebt hätte, hat die Informationsveranstaltung zum geplanten Krematorium in Rhede erhalten. Verwaltung und Betreiber präsentierten das Vorhaben, Kritiker äußerten ihren Widerspruch.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden