Krankschreibung und Tattoos Gesundheit und Ernährung: Was sich im Jahr 2022 ändert

Von Elke Schröder | 30.12.2021, 11:10 Uhr

Verbraucher müssen sich auf elektronische Krankschreibungen sowie eine erste begrenzte Corona-Impfpflicht im Jahr 2022 einstellen. Außerdem gibt es weitere neue Regeln und Gesetze im Bereich Gesundheit und Ernährung.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden