Fußball-Simulation „FIFA19“ Werder Bremen gründet eigenes E-Sport-Team

Von dpa | 24.07.2018, 18:01 Uhr

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat ein eigenes E-Sport-Team gegründet.

Dies teilte der Club am Dienstag mit. Mit der Fußball-Simulation „FIFA19“ auf der Spielkonsole werden die Hanseaten ab Herbst mit professionellen Spielern an den Start gehen. „Für uns ist dieses Engagement eine gute Gelegenheit zu zeigen, dass Tradition zwar ein Markenzeichen ist, damit aber nicht einhergehen muss, stehen zu bleiben“, wird Bremens Geschäftsführer Klaus Filbry in einer Mitteilung zitiert. „Der E-Sport hat in den letzten Monaten immer weiter an Bedeutung gewonnen.“

Zuvor hatten bereits unter anderem der VfL Wolfsburg, Schalke 04 und Borussia Dortmund eigene E-Sport-Teams gegründet.