Anzeige

Fit durch das Jahr mit INJOY Lingen Übung im November: Walk-outs (Handlauf) als Warm-up

22.10.2020, 12:14 Uhr

Ein Warm-up kann auf unterschiedliche Art und Weise durchgeführt werden. Beim Dehnen wird zum Beispiel zwischen statischen und dynamischen Dehnübungen unterschieden. Beim statischen Dehnen begeben Sie sich in eine Position und halten diese inne. Im Gegensatz dazu herrscht beim dynamischen Dehnen zu keinem Zeitpunkt Stillstand in Ihrem Körper, denn die konstante Bewegung wird beibehalten. Die folgende Übung ist ideal für ein dynamisches Warm-up geeignet. Rumpf, Oberkörper, Schultern und hintere Oberschenkelmuskulatur werden dabei durch intensive Walk-outs aufgewärmt.

Schwierigkeitsgrad: schwer

So geht’s:

Wiederholen Sie die gesamte Übung je nach gewünschter Aufwärmintensität.

Mehr Informationen:

Tipp vom Profi

  • Achten Sie darauf, dass die Ellbogen beim Gehen gestreckt sind. Sie sollten nicht gebeugt sein.
  • Spannen Sie Rumpf- und Gesäßmuskeln während der gesamten Übung an.

Hier geht es zurück zur Übersicht

Kontakt

INJOY Lingen

Schillerstraße 2

49811 Lingen (Ems)

Telefon: 0591-800380

www.injoy-lingen.de

info@injoy-lingen.de