Anzeige

Das Jahr im Zeitraffer 2013 im Rückblick: Das passierte in Lingen und Umgebung

23.12.2013, 23:37 Uhr

Eine Ministerin zu Besuch, Digitalfunk für die Feuerwehren und die heiß ersehnte Fertigstellung der Emsland-Arena: 2013 war in Lingen und Umgebung voller Höhepunkte.

Januar

• Auch Lingen profitiert von Kreisumlage 

Februar

Neue Krippe wird in Beesten gebaut

• Samtgemeinde Spelle freut sich über Elektroauto 

März

• Sanierung des Emsbades in Emsbüren beendet

Fußball-Golf : Erste Anlage in Lünne-Heitel

• SG Freren bekommt neuen Bauhof 

• Kfz-Werkstatt in Wettrup ausgebrannt 

• Lingen: Verdienste von Neuhaus hervorgehoben

April

• Lingener Hilfsgüter lindern Not in Lettland

Mai

• Schnelleres Internet in Lohne

• Gewerbegebiet: Kompromiss in Altenlingen verabschiedet

Juni

• Kein klares Votum für einen Tunnel in Lohne

• Digitalfunk für Lengericher und Frerener Feuerwehren

Naturlehrpfad Lohner Sand freigegeben

„LiLi“ fährt in ganz Lingen

Beckmann Volmer stellen Insolvenzantrag

Juli

• Neuer Standort für Machurius in Lingen?

• Neuer Anstrich für Salzbergener Denkmalslok 

• Emsbüren: Von der Leyen Gast bei der Firma BvL 

August

• Hotel am Saller See geschlossen

Kita in Gersten neu eingeweiht

• Beesten: Fußballer entgeht Herztod 

• Lingen: Karl-Heinz Vehring stellt sein Buch der Öffentlichkeit vor

September

• SG Lengerich setzt weiter auf Windkraft 

• „ Wühlmäuse “ haben Quartier in Salzbergen bezogen

• 1. Dammfest in Lünne

• Stadtbaurat Georg Lisiecki verabschiedet

Oktober

Familienzentrum jetzt unter einem Dach

• Die Emslandarena ist fertig

• Vandalismus bei Hünensteinen in Thuine

November

Zukunftsstadt Lingen - Bürger gestalten mit

Integrationslotsen in Emsbüren ausgebildet

Dezember

• Emsbürener „ Gartenwelt “ entsteht für 17 Millionen Euro

• Spelle: Erstmals Ehrenamtspreis verliehen

Franz Rumpke 60 Jahre Kolping in Freren

Lohne : Elf Einbrüche in einer Nacht