Johannes Kapitza, Jahrgang 1981, arbeitet seit seinem Abitur im Jahr 2000 journalistisch. Nach dem Studium in Hildesheim und Nijmegen (Niederlande), das mit einem Magisterabschluss endete, arbeitete er zunächst als freier Journalist und in Teilzeit als Referent für Öffentlichkeitsarbeit. Dem Volontariat bei der Neuen Osnabrücker Zeitung folgten zweieinhalb Jahre in der Lokalredaktion der Bramscher Nachrichten. Zum 1. August 2013 wechselte er ins Sport-Ressort in Osnabrück.


Artikel und Beiträge von Johannes Kapitza

Kommentare von Johannes Kapitza

Vor 1 Jahr Sehr geehrte Frau Scholz, wir haben das Zitat korrigiert. In der Tat hatte Herr Eggers von "Spielerinnen" gesprochen, wie ein Blick in die Aufzeichnun...


Die zweite Frauenmannschaft des Osnabrücker SC (hier mit Lotta Eichmeyer, am Ball) hat Personasorgen. Foto: Moritz Frankenberg OSC-Basketballerinnen bitten OTB um HilfeZum Artikel

Vor 2 Jahren Sehr geehrter Herr Holzmann, vielen Dank für Ihren Hinweis, wir haben die Bildunterschrift korrigiert. Der falsche Name lag an einem technischen Fehle...


Treffsicher: Bissendorfs Timo Baune (Mitte). Archivfoto: Moritz Frankenberg Der nächste Coup: Bissendorfer Handballer gewinnen in CloppenburgZum Artikel

Vor 3 Jahren Stimmt, wir meinten September, danke für den Hinweis! Ist korrigiert.


Im Bremer Weserstadion tritt der VfL Osnabrück am Freitagabend in der 3. Liga an. Foto: Imago/Nordphoto Mit frischen Kräften in die Vorbereitung auf BremenZum Artikel
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN