Susanne Fetter wurde 1978 in Bamberg geboren und hatte daher gar keine andere Chance als Basketballerin zu werden, feierte ihre ersten sportlichen Erfolge aber im Tischtennis. Wurde im Alter von zehn Jahren ungeschlagen Stadtmeisterin – eine Gegnerin gab es nicht. Spielte dann bei den Jungs mit. Studierte Geschichte, Germanistik und Politik als es noch einen Magister gab, zog über Erfurt nach Osnabrück und absolvierte ab 2006 ein Volontariat bei der NOZ. Seit 2007 ist sie Redakteurin im Sport. Beendete ihre Tischtenniskarriere im Alter von elf Jahren auf dem Höhepunkt ihrer Karriere.


Artikel und Beiträge von Susanne Fetter

Kommentare von Susanne Fetter

Vor 2 Monaten Hallo Herr Reifschneider, vielen Dank für den Hinweis! Sie haben natürlich recht. Konstantin Engel fehlt in der Aufzählung, da er eingewechselt wurde....


Letzter Einsatz für den VfL: Felix Agu. Foto: dpa/Robert Michael VfL Osnabrück: Körbers Abschiedsspiel und Beckemeyers Debüt beim 2:2 in DresdenZum Artikel

Vor 1 Jahr Herr Menges, wenn Sie die Zuschauerzahl meinen. Diese wurde nach der Partie im Spielbericht angepasst, nachdem der VfL die offizielle Zahl mitgeteilt...


Matchwinner unter sich: Torverhinderer Nils Körber drückt Torschütze Felix Agu. Foto: Osnapix/Titgemeyer VfL Osnabrück: Körber und Agu als Matchwinner in WürzburgZum Artikel

Vor 7 Jahren Hallo Wietheuper, vielen Dank für den Hinweis. Wir haben das korrigiert - vielleicht ziehen die Chemcats auf ihrer Website ja nun auch bald nach. Viel...


<em>Neue Aufbauspielerin aus den USA: </em>Kaylyn Sheahin am Dienstagabend im Testspiel gegen Marburg. Foto: Helmut Kemme Schwerer Start nach AusnahmejahrZum Artikel
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN