Kirsten Muck, Jahrgang 1975, ist Redakteurin beim Meller Kreisblatt. Während des Studiums der Politikwissenschaft, Geschichte und Anglistik in Münster arbeitete sie als freie Journalistin für verschiedene Tageszeitungen und Presseagenturen in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen. Nach dem Studium volontierte sie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Danach arbeitete sie in der Unternehmenskommunikation eines internationalen DAX-Konzerns in Norddeutschland. 2014 kehrte sie in den redaktionellen Alltag einer Tageszeitung zurück.


Artikel und Beiträge von Kirsten Muck

Kommentare von Kirsten Muck

Vor 11 Tagen Hallo Herr Mittelhaus, bei dem Hyundai konnte ich drei verschiedene Rekuperationsgrade einstellen. Beim Zoe war das nicht möglich. Für den Zoe konnte...


Die beiden getesteten Elektroautos überzeugen die Redakteurin. Foto: M. Hengehold Pluspunkte für Elektroautos im Fahrtest in MelleZum Artikel

Vor 15 Tagen Vielen Dank für Ihren Hinweis, Herr Sielker. Den Zoe teste ich übrigens von Freitag bis Montag. Darüber lesen Sie dann in der nächsten Woche. Ein weit...


Als Pendlerin testet NOZ-Redakteurin Kirsten Muck ein Elektroauto auf ihrem Weg zur Arbeit von Mettingen nach Melle, um herauszufinden, ob das Vorurteil stimmt, E-Autos seien nur etwas für Städter. Foto: Michael Hengehold Positives Fazit nach Testwoche mit E-Autos in MelleZum Artikel

Vor 4 Jahren Danke für den Hinweis. Schon korrigiert.


Mit der Entscheidung des Ortsrates bleibt das Parken auf den Flächen vor dem Rathaus an Markttagen weiterhin erlaubt. Foto: Michael Hengehold Parken vor Meller Rathaus weiterhin erlaubtZum Artikel
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN