Der Stv. Chefredakteur der NOZ kam nach dem Studium der Geschichte (M.A.) vom Handelsblatt aus nach Osnabrück. Dort verantwortet er u.a. die gemeinschaftliche Mantelredaktion von NOZ und Medienholding Nord, die Medien von Köln bis Rostock beliefert. Zugleich ist er der Politikchef des Verbundes. Ewert gibt den Newsletter "Rest der Republik" heraus. Folgen Sie ihm auch gerne auf Twitter.


Artikel und Beiträge von Burkhard Ewert

Kommentare von Burkhard Ewert

Vor 1 Monat Bezog sich darauf, dass L. diesmal anders als in den vorherigen Umfragen diesmal - etwas überraschend - auf Platz 2 und vor Baerbock lag. In der aktue...


Szene aus dem Studio: Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Armin Laschet (von links). Analyse: Das dritte Triell ist vorüber – zum GlückZum Artikel

Vor 1 Monat Den Begriff "weniger zickig" habe ich durch "weniger verbissen" ersetzt. Wegen der vermissten Adjektive siehe die Passen über Scholz als "stoisch wie...


Szene aus dem Studio: Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Armin Laschet (von links). Analyse: Das dritte Triell ist vorüber – zum GlückZum Artikel

Vor 1 Monat Das Wort "zickig" ziehe ich zurück, wenn es so verstanden wird. Habe "verbissen" draus gemacht. Danke für den Hinweis!


Szene aus dem Studio: Olaf Scholz, Annalena Baerbock und Armin Laschet (von links). Analyse: Das dritte Triell ist vorüber – zum GlückZum Artikel

Vor 8 Monaten Weil sich daran auch Kritik entzündet hatte, wenn sie nicht unmittelbar im Rettungsdienst tätig sind. Also z.B. die Dezernenten. Ich kann das im Text...


Die evangelische und katholische Kirche betreibt zahlreiche Altenheime. Da lassen sich auch mal ein Bischof oder die Angehörigen der Chefetage schnell impfen. Wenn Bischof und Bürgermeister sich beim Impfen mal eben vordrängeln...Zum Artikel

Vor 8 Monaten Den Begriff "Massenmörder" habe ich geändert, er war zu überspitzt, das stimmt. Danke für den Hinweis.


Maskenfreies Podium mit Jens Spahn und Christian Drosten in Berlin. Mit dem Schlitten draußen zu sein scheint gefährlicher zu sein. Die Regierung in der Krise: Es baut sich Wut auf im Land - berechtigtZum Artikel
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN