Nina Kallmeier, Jahrgang 1986, arbeitet seit 2017 für die Neue Osnabrücker Zeitung. Sie ist Redakteurin für den Themenbereich Wirtschaft sowie zuständig für die NOZ-Wirtschaftszeitung "Die Wirtschaft".


Artikel und Beiträge von Nina Kallmeier

Kommentare von Nina Kallmeier

Vor 1 Monat Hallo Herr Sieker, meine Kollegen und ich gehören zu denjenigen, die nicht nur regelmäßig an Sonntagen, sondern auch an Samstagen arbeiten - und das d...


"Sorry we're closed" wird es immer seltener heißen. Der stationäre Handel kann sich dem Wandel nicht entziehen. Ein bisschen mehr Flexibilität in Sachen Öffnungszeiten würde allen guttunZum Artikel

Vor 6 Monaten Hallo Herr Göx, herzlichen Dank für den Hinweis, wir haben die Zahl korrigiert. Mit besten Grüßen


Herbert Diess (l), Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG, fotografiert sich zusammen mit Elon Musk, Tesla-Chef, in einem Hangar des Braunschweiger Flughafens nach einer kurzen gemeinsamen Rundfahrt mit einem Volkswagen Elektroauto vom Typ ID.3. (Selfie; bestmögliche Qualität) (zu dpa «Diess nach Treffen mit Musk: Keine Kooperation mit Tesla») +++ dpa-Bildfunk +++ E-Autos, Coolness, Verkaufszahlen: So unterschiedlich sind Tesla und VWZum Artikel

Vor 1 Jahr Sehr geehrter Herr Schroth, der Unterschied ist bekannt und es wird im Text auch richtig berichtet. Im Artikel wird beides genannt, denn das angestreb...


Fa. Bedford "Saltufo".   Foto: Klaus Lindemann

Wie die Osnabrücker Schinkenmanufaktur Bedford vom Verbot der Leiharbeit betroffen wäreZum Artikel

Vor 1 Jahr Sehr geehrter Herr Lewek, auch Herr Weil durfte sich selbstverständlich nicht ohne Maske im VW-Werk bewegen. Das erste Bild, auf dem der Ministerpräsi...


Im Gespräch mit VW-Mitarbeitern in Osnabrück: Ministerpräsident Stephan Weil hat das das Werk besucht. Weil will verlässliche Perspektive für niedersächsische VW-StandorteZum Artikel

Vor 1 Jahr Hallo Herr Bräuer, herzlichen Dank für den Hinweis, da ist ein Fehler passiert. Die Zahlen sind entsprechend korrigiert. Beste Grüße


ILLUSTRATION - Zum Themendienst-Bericht vom 4. Juni 2020: Die Mehrwertsteuersätze sollen ab Juli sinken. Verbraucher profitieren davon, wenn Händler das eins zu eins an die Kunden weitergeben. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa-tmn - Honorarfrei nur für Bezieher des dpa-Themendienstes +++ dpa-Themendienst +++ | Verwendung weltweit Profitiert der Kunde beim Shoppen von der Mehrwertsteuersenkung?Zum Artikel
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN