Redakteur, Jahrgang 1969, lebt in Wallenhorst-Hollage und hat seine journalistische Ausbildung (Volontariat) beim privaten Rundfunksender Hitradio Antenne Niedersachsen (an den Redaktionsstandorten Osnabrück/Lingen/Hannover) und an der Deutschen Hörfunkakademie in Dortmund absolviert. Seit dem Jahr 2000 ist der gebürtige Osnabrücker bei NOZ Medien beschäftigt, zunächst als langjähriger Leiter der Sportredaktion der Osnabrücker Nachrichten (ON) und des Emsland-Kuriers, seit dem 1. August 2013 als Redakteur Lokales bei den Bramscher Nachrichten. Hier kümmert sich der Basketball- und Fußball-Fan unter anderem um die Kommunalpolitik und die heimische Wirtschaft in Neuenkirchen-Vörden sowie Rieste.


Artikel und Beiträge von Marcus Alwes

Kommentare von Marcus Alwes

Vor 4 Monaten Hallo, Herr Märkl. Vielen Dank für Ihre Zuschrift, die ich mit Interesse gelesen habe. Ich möchte allerdings bei der Einschätzung bleiben, dass (vor...


Ob ein solches Schild in ein paar Jahren auch an den Türen der IGS in Bramsche zu finden sein wird, ist noch nicht entschieden. Foto: Julian Stratenschulte/dpa AfD bei Abstimmung über Bramscher IGS-Oberstufe Zünglein an der Waage?Zum Artikel

Vor 4 Monaten Danke für Deinen Hinweis. Es sind drei Euro. Das wollte ich eigentlich auch gar nicht verheimlichen und habe es deshalb jetzt auch im Text nachträglic...


Die Grabungen im Museumspark sind akribische Arbeit. Foto: Hermann Pentermann/Varusschlacht GmbH Archäologe ordnet in Vortrag mehr als 7000 Kalkrieser Funde einZum Artikel

Vor 2 Jahren Hallo, Herr Münzebrock. Sicherlich ist es in der Hektik der Debatte auf der Zuhörertribüne im Ratssaal untergegangen: Der Ratsvorsitzende hat a) Herrn...


Behälter und Warenpakete stehen „eingeschweißt“ zur Einlagerung in einem Imperial-Gefahrstofflager in Münster bereit. Foto: Marcus Alwes Emotionale Ratsdebatte zum Gefahrstofflager bei VördenZum Artikel

Vor 3 Jahren Guten Morgen. Und vielen Dank für Ihre fleißigen Zuschriften. Gerne veröffentlichen wir Ihren "vorstehenden" Text auch in der kommenden Woche in unser...


Auf den Zufahrtswegen zur Anlage AH05 im Windpark Ahrensfeld ist es offenbar bereits zu mehreren Zwischenfällen gekommen. Im Hintergrund ist das in Bau befindliche Windrad zu erkennen.  Fotos: Marcus Alwes Ärger um Blockaden und totes Tier im Bramscher WindparkZum Artikel

Vor 3 Jahren Sehr geehrter Herr Bergmann. Danke für Ihre Zuschrift. Es ist aber, wie wir es als Redaktion der Bramscher Nachrichten bereits in der Zur-Sache-Box ko...


Auf der Baustelle des Windparks im südlichen Rieste informierten sich unter anderem (v.l.) der Vorstandsvorsitzende der Stadtwerke Osnabrück, Manfred Hülsmann, der Riester Bürgermeister Sebastian Hüdepohl, Projektleiter Hermann Brandebusemeyer, Samtgemeinde-Bürgermeister Horst Baier und Stadtwerke-Vertriebsleiter Klaus Siedhoff. Fotos: Marcus Alwes Windpark Rieste „von A bis Z komplett selbst entwickelt“Zum Artikel
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN