Wilfried Roggendorf unterstützt die Redaktion der Lingener Tagespost seit 2008. Zum Journalismus ist er durch sein Studium „Kommunikationsmanagement“ gekommen, das er von 2006 bis 2009 auf dem Campus Lingen absolviert hat. Zuvor war der gelernte Tischlergeselle unter anderem als Zeitoffizier bei der Bundeswehr tätig. Wilfried Roggendorf wurde 1965 in Mönchengladbach geboren und ist natürlich ein Fan der Fohlenelf vom Niederrhein.


Artikel und Beiträge von Wilfried Roggendorf

Kommentare von Wilfried Roggendorf

Vor 3 Monaten Sehr geehrter Herr Liesen, sehr geehrter Herr Haverkamp, ich bin über Ihre Aussagen zu meinem Kommentar als Autor entsetzt. Da schreibt der eine von...


Bis 1939 hieß die Bernd-Rosemeyer-Straße in Lingen noch Bahnhofstraße. Es gibt Wichtigeres als die Umbenennung einer Straße in LingenZum Artikel

Vor 1 Jahr Sehr geehrter Herr Rieken, Sie haben insofern Recht, dies haben mir als Autor des Artikels und des Kommentars dazu zahlreiche Gespräche mit politisch...


Muskelspiele zu Lasten von Lingen-DamaschkeZum Artikel

Vor 1 Jahr Hallo Herr Herbers, ich finde es gut, wenn Sie Ihre Meinung sagen. Ich selber bin gelernter Tischler, auf dem Bau mit Fenster, Türen und Treppen groß...


Die Initiative Seebrücke setzt sich für die Seenotrettung von Geflüchteten ein. Foto: Daniel Gonzales-Tepper Lingen als "Sicherer Hafen" für Geflüchtete: CDU stimmt mit JaZum Artikel

Vor 1 Jahr Hallo Herr Herbers, als Autor des Kommentars der Lingener Tagespost möchte ich Ihnen in einer Hinsicht zunächst einmal Recht geben: Es wäre nicht ger...


Die Initiative Seebrücke setzt sich für die Seenotrettung von Geflüchteten ein. Foto: Daniel Gonzales-Tepper Lingen als "Sicherer Hafen" für Geflüchtete: CDU stimmt mit JaZum Artikel

Vor 1 Jahr Sehr geehrter Herr Heuking, auch wenn ich diese interessante Anekdote bislang noch nicht kannte, habe ich die "drei Siebe" einmal selbstkritisch refl...


Hat ein Lehrer der Gesamtschule Emsland Schülern bessere Noten versprochen, weil sie an einer Fridays-for-Future-Demo teilgenommen haben. Die Schule weist diesen Vorwurf zurück. Foto: Wilfried Roggendorf Hat ein Lehrer bessere Noten für Teilnahme an Klima-Demo versprochen?Zum Artikel
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN