Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG


Veranstalter: Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG, Breiter Gang 10 - 16/Große Straße 17 – 19, 49074 Osnabrück (im Folgenden: Neue OZ).

Teilnahmeberechtigt: Teilnehmen darf jeder DigitalPremium-Abonnent, der einen Empfehlungs-Gutscheincode von der Neue OZ erhalten hat und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Mitarbeiter der Neue OZ und deren Angehörige sowie Mitarbeiter anderer an dem Gewinnspiel beteiligter Unternehmen und deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Teilnahme und Ablauf: Unter allen DigitalPremium-Abonnenten, die einen Empfehlungs-Gutscheincode von der Neue OZ erhalten haben und dieser von Bekannten oder Freunden ohne bestehendes DigitalPremium Abonnement bis zum 11.03.2018 eingelöst wurde, wird der Gewinner per Los ermittelt. Der Gewinner wird in den folgenden drei Werktagen nach dem 11.03.2018 benachrichtigt.

Widerruf der Teilnahme für bereits bestehende Abonnenten: Abonnenten, deren Empfehlungs-Gutschein eingelöst wurde, aber nicht automatisch am Gewinnspiel teilnehmen möchten, können Ihre Teilnahme per E-Mail an vertrieb1@noz.de mit dem Betreff: „Nein Danke“ und Angabe des Vor- und Nachnamens sowie der gültigen E-Mail-Adresse widerrufen.

Gewinn: 6 Tickets für das Fußballspiel des VfL Osnabrück gegen Hansa Rostock am 31.03.2018 in der VIP-Loge der NOZ MEDIEN im Stadion an der Bremer Brücke inklusive VIP-Parkplatz und Catering.

Nimmt der Gewinner den Preis nicht innerhalb von 7 Tagen nach Gewinnmitteilung an, wird ein neuer Gewinner per Los ermittelt.

Teilnahmeschluss: Der Empfehlungs-Gutscheincode muss bis zum 11.03.2018 eingelöst worden sein.

Gewinnermittlung und -benachrichtigung: Die Ziehung des Gewinns erfolgt nach Ablauf des Teilnahmeschlusses. Eine Benachrichtigung über den Gewinn erfolgt per E-Mail.

Gewinn: Soweit bei dem Gewinnspiel nicht anders angegeben, kann der Gewinn auf Dritte nicht übertragen und nicht bar ausgezahlt werden.

Ausschluss von der Teilnahme: Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt Neue OZ, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder eingereichtes Material gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

Änderungen und vorzeitige Beendigung: Neue OZ behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Ablauf abzuändern, sofern aus technischen (z.B. Computerviren, Manipulationen oder Fehlern in Hard- und Software) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

Ausschluss des Rechtswegs: Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels und die Gewinnziehung ausgeschlossen.

Datenschutz: Es gilt die Datenschutzerklärung der Neue OZ. Der Teilnehmer erklärt sich im Falle seines Gewinns mit der Veröffentlichung seines Vor- und Nachnamens sowie ggf. seiner Wohnortangabe einverstanden.

Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG

(Hier klicken zum Download der Teilnahmebedingungen als PDF-Datei)

Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN