noz ServiceZeit

Mit der Veranstaltungsreihe noz ServiceZeit bietet Ihnen Ihre Tageszeitung regelmäßig Veranstaltungen aus den Themenfeldern Rat & Tat, Familienglück, Leib & Seele sowie in Kooperation mit den Paracelsus-Kliniken Mensch & Medizin. Informieren Sie sich bei erfahrenen Experten und holen Sie sich Tipps, Tricks und Rat.

Tickets erhalten Sie hier online und in den Geschäftsstellen Ihrer Tageszeitung in Osnabrück, Georgsmarienhütte,
Melle, Bramsche,Quakenbrück, Lingen, Meppen und Papenburg.


Veranstaltungsort: NOZ Medienzentrum, Eingang E.-M.-R.-Ring, 49074 Osnabrück
Fragen zur Veranstaltung: Telefon: 0541-310 238, Mail: medienzentrum@noz.de

25.04.2018 - Geldanlage ganz konkret – Aktuelle Strategien

Geldanlage ganz konkret – Aktuelle Strategien

Welche Strategien sind im derzeitigen Marktumfeld angebracht? Niedrigzinsen ade? Gravierende Verluste durch abgerutschte Investmentanteile oder insolvente Immobilienfonds haben bei zahlreichen VerbraucherInnen das Vertrauen in die Bank- und Finanzberatung rapide sinken lassen. Daher werden Fragen nach sicheren und lukrativen Geldanlagen immer lauter. Wer sein Geld auf eigene Faust anlegen möchte, gelangt aber schnell an seine Grenzen. Welche Finanzprodukte passen zu welchem Anlegertyp, wo lauern versteckte Risiken und Kosten und auf welchem Weg erzielen Ersparnisse die höchstmöglichen Renditen? Wer ohne Querelen sein Kapital nach den eigenen Vorstellungen anlegen möchte, benötigt das entsprechende Handwerkszeug! Expertenvortrag mit Nicole Lamping, Beraterin zur Geldanlage und Altersvorsorge

02.05.2018 - SELBSTLIEBE!?– Eine Einladung zu mehr Entspannung, Liebe und Mitgefühl für sich selbst.

SELBSTLIEBE!?– Eine Einladung zu mehr
Entspannung, Liebe und Mitgefühl für sich selbst.

Viel zu oft hetzen wir durch den Tag, rennen von Termin zu Termin, bringen mehr oder weniger erfolgreich eine Menge unter einen Hut und fallen abends erschöpft und möglicherweise mit Aussicht auf Schlafl osigkeit ins Bett. Wir entwickeln Symptome, für die der Arzt keine Erklärung fi ndet, leiden und wissen nicht, warum. Was wir eigentlich wollen und brauchen geht schnell unter, wird leicht vergessen. Dieser Abend widmet sich dem Thema Achtsamkeit und Selbstfürsorge unter vielen Aspekten z.B. aus der Anti-Stress- und Burnouttherapie, Möglichkeiten der körperlichen und psychischen Entlastung und Entspannung, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen uvm. Er kann Ihnen helfen, mehr in Kontakt mit Ihrem Körper zu kommen und so Störungen des psychischen und physischen Wohlbefindens früher zu bemerken und zu regulieren. Expertenvortrag mit Heilpraktikerin (Psychotherapie) Anna Benitz

09.05.2018 - Verkannte Diagnosen bei Rückenschmerz

Verkannte Diagnosen bei Rückenschmerz

09.05.2018 - Verkannte Diagnosen bei Rückenschmerz In Zusammenarbeit mit den Paracelsus-Kliniken bieten wir Ihnen Vorträge aus der Rubrik Mensch & Medizin. Informieren Sie sich bei erfahrenen Ärzten und Experten! Im Rahmen der Veranstaltung laden die Paracelsus-Kliniken Sie herzlich auf ein Freigetränk ein.

Prof. Dr. med. Martin Deininger

ABSAGE l 30.05.2018 - Resilienz stärken – Schwierigkeiten souverän meistern

Resilienz stärken –
Schwierigkeiten souverän meistern

Die Veranstaltung fällt krankheitsbedingt aus. Bereits gekaufte Karten können in den Geschäftsstellen zurückgegeben werden.

06.06.2018 - Strom vom Dach – Lohnt sich das?

Strom vom Dach –
Lohnt sich das?

Strom aus einer privaten Solarstromanlage – das bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und ein gutes Klimagewissen. Doch für wen rentiert sich die Anschaffung einer Photovoltaikanlage? Ob eine Photovoltaikanlage sinnvoll realisiert werden kann, hängt nicht zuletzt von den Standortgegebenheiten ab. Vor der Anschaffung sollte daher genau geprüft werden, ob die Dachfl äche in Bezug auf Ausrichtung, Neigung, Verschattungsfreiheit und Tragfähigkeit überhaupt für das Vorhaben geeignet ist. Der Eigenverbrauch des erzeugten Stroms ist stets die rentablere Variante, da jede selbst genutzte Kilowattstunde PV-Strom nicht aus dem öffentlichen Netz bezogen werden muss. In einem typischen Haushalt können zumeist 20 bis 30 Prozent des erzeugten Stroms selbst verbraucht werden. Voraussetzungen, technische Lösungen und erwartbare Erträge stellt Andreas Holtgrave, Energieexperte der Verbraucherzentrale Niedersachsen, in seinem Vortrag dar. Expertenvortrag mit Dipl.-Physiker Andreas Holtgrave

13.06.2018 - Arthrose an Fuß- und Sprunggelenk - wieder schmerzfrei gehen?!

Arthrose an Fuß- und Sprunggelenk - wieder schmerzfrei gehen?!

13.06.2018 - Arthrose an Fuß- und Sprunggelenk - wieder schmerzfrei gehen?! In Zusammenarbeit mit den Paracelsus-Kliniken bieten wir Ihnen Vorträge aus der Rubrik Mensch & Medizin. Informieren Sie sich bei erfahrenen Ärzten und Experten! Im Rahmen der Veranstaltung laden die Paracelsus-Kliniken Sie herzlich auf ein Freigetränk ein.

Dr. med. Jens Bischoff