noz ServiceZeit

Mit der Veranstaltungsreihe noz ServiceZeit bietet Ihnen Ihre Tageszeitung regelmäßig Veranstaltungen aus den Themenfeldern Rat & Tat, Familienglück, Leib & Seele sowie in Kooperation mit den Paracelsus-Kliniken Mensch & Medizin. Informieren Sie sich bei erfahrenen Experten und holen Sie sich Tipps, Tricks und Rat.

Tickets erhalten Sie hier online und in den Geschäftsstellen Ihrer Tageszeitung in Osnabrück, Georgsmarienhütte,
Melle, Bramsche,Quakenbrück, Lingen, Meppen und Papenburg.


Veranstaltungsort: NOZ Medienzentrum, Eingang E.-M.-R.-Ring, 49074 Osnabrück
Fragen zur Veranstaltung: Telefon: 0541-310 238, Mail: medienzentrum@noz.de

14.02.2018 - Mein Kind wächst – Von Wachstum und Wachstumsschmerzen

Mein Kind wächst – Von Wachstum und
Wachstumsschmerzen

14.02.2018 - Mein Kind wächst – Von Wachstum und Wachstumsschmerzen In Zusammenarbeit mit den Paracelsus-Kliniken bieten wir Ihnen Vorträge aus der Rubrik Mensch & Medizin. Informieren Sie sich bei erfahrenen Ärzten und Experten! Im Rahmen der Veranstaltung laden die Paracelsus-Kliniken Sie herzlich auf ein Freigetränk ein.

Dr. med. Henning Tretow

21.02.2018 - Träume verwirklichen – Wenn ich nur wüsste, was ich wirklich will

Träume verwirklichen – Wenn ich nur
wüsste, was ich wirklich will

„Ich wollte schon immer mal …“; „man könnte doch …“; „einmal im Leben möchte ich gerne …“ – Wer kennt sie nicht, diese kleinen und großen Wünsche, die von einer besonderen Reise bis zur Gründung eines eigenen Geschäftes reichen können. Doch selbst wenn wir es uns fest vornehmen, gelingt es oft nicht, diese Dinge auch wirklich zu tun. Wir verharren im Alten, anstatt das Neue zu wagen. Der Vortrag hilft, sich den eigenen Wünschen und Träumen neu zu nähern und zeigt Ihnen, wie die Umsetzung unter Umgehung aller Stolpersteine leicht und freudig gelingen kann. Dieser Abend stärkt Ihr Vertrauen in den eigenen Weg und in das eigene Wollen. Und Sie lernen die entscheidenden Schritte kennen, die Sie über alle Hindernisse hinweg zu Ihren persönlichen Zielen führen. Expertenvortrag mit Dr. Gudrun Schwarzer, Life Coach

28.02.2018 - Starke Kinder – Von Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen

Starke Kinder –
Von Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen

Ein starkes, gesundes Selbstwertgefühl ist ein wichtiger Begleiter für die Herausforderungen im Leben eines Kindes. Es wirkt wie ein „psychosoziales Immunsystem“ und verleiht Halt und innere Stärke für besondere Situationen. Aber was ist der Unterschied zwischen Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen? Was bewirken Konfl ikte, Lob und Kritik beim Kind? Wolfgang Bergmann widmet sich diesen Fragen und bezieht sich dabei auf die Wertvorstellungen und Erfahrungen des dänischen Familientherapeuten und Autors Jesper Juul. Im Anschluss an seinen Vortrag ist Zeit für persönliche Fragen und hilfreiche Anregungen für den Alltag. Expertenvortrag mit Wolfgang Bergmann, Praxis LeichtSinn Bielefeld

07.03.2018 - Übertragung des Hauses an die Kinder - Wie wird das gestaltet?

Übertragung des Hauses an die Kinder - Wie wird das sinnvoll gestaltet

Viele Eltern möchten das eigene Haus schon zu Lebzeiten auf eines ihrer Kinder übertragen – auch dies kann eine Form der Altersvorsorge sein. Welche Möglichkeiten zur Absicherung der eigenen Rechte können gewählt werden, und wie sichert man diese wirklich ab? Welche Ansprüche haben Geschwister, und welche Zugriffsmöglichkeiten hat z. B. das Sozialamt? Rechtsanwältin Gertrud Röttger klärt diese und weitere rechtliche Fragen der Übertragung einer Immobilie im Wege der vorweggenommenen Erbfolge anhand von Fallbeispielen. Am Ende des Vortrags werden Sie in der Lage sein, eine gute Entscheidung zu treffen. Expertenvortrag mit RAin Gertrud Röttger

14.03.2018 - Nicht jeder Schlaganfall ist gleich – Diagnostik und Therapie im Neurozentrum

Nicht jeder Schlaganfall ist gleich –
Diagnostik und Therapie im Neurozentrum

14.03.2018 - Nicht jeder Schlaganfall ist gleich – Diagnostik und Therapie im Neurozentrum In Zusammenarbeit mit den Paracelsus-Kliniken bieten wir Ihnen Vorträge aus der Rubrik Mensch & Medizin. Informieren Sie sich bei erfahrenen Ärzten und Experten! Im Rahmen der Veranstaltung laden die Paracelsus-Kliniken Sie herzlich auf ein Freigetränk ein.

Prof. Dr. med. Franz-Josef Hans, Dr. med. Jörg Kandyba, PD Dr. med. Ralf Dittrich

04.04.2018 - Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung – Wie handle ich richtig?

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht,
Betreuungsverfügung – Wie handle ich richtig?

Ein kurzer Augenblick, ein Wimpernschlag, und nichts ist so, wie es mal war: Oft tritt plötzlich und unerwartet eine Situation ein, in der man seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln oder Entscheidungen treffen kann. Welche ärztlichen Untersuchungen und Behandlungen lasse ich dann zu, und welche nicht? Wie und wo kann ich so etwas im Vorfeld festlegen? Wer darf entscheiden, wenn ich es nicht mehr kann? Rechtsanwältin Gabriele Etzel, Fachanwältin für Familienrecht, stellt die Möglichkeiten vor, rechtzeitig vorzusorgen und entsprechende Regelungen zu treffen. Expertenvortrag mit RAin Gabriele Etzel

11.04.2018 - Schmerz, lass nach! – Neues aus der Schmerztherapie

Schmerz, lass nach! –
Neues aus der Schmerztherapie

11.04.2018 - Schmerz, lass nach! – Neues aus der Schmerztherapie In Zusammenarbeit mit den Paracelsus-Kliniken bieten wir Ihnen Vorträge aus der Rubrik Mensch & Medizin. Informieren Sie sich bei erfahrenen Ärzten und Experten! Im Rahmen der Veranstaltung laden die Paracelsus-Kliniken Sie herzlich auf ein Freigetränk ein.

Dr. med. Stefan Lauer-Riffard, PD Dr. med. Henning Stubbe

18.04.2018 - Wie Sie nicht nur Spuren, sondern Eindruck hinterlassen

Wie Sie nicht nur Spuren,
sondern Eindruck hinterlassen

Sie fragen sich, wie Ihre eigene Wirkung auf andere Menschen ist. Warum haben Sie, bei gleicher Qualifi kation, nicht den ersehnten Job bekommen, sondern der andere Bewerber? Warum sind andere Kollegen erfolgreicher, obwohl sie nicht mehr Fachwissen haben als Sie? Der Mensch macht den Unterschied! Mit guten Umgangsformen, sympathischen, souveränem Auftreten und positiver Kommunikation gewinnen wir Menschen für uns und unser Anliegen. Gute Umgangsformen sind heute wieder gefragt und ein nicht zu unterschätzender Erfolgsfaktor. Susanne Beckmann zeigt Ihnen in einem interaktiven und humorvollen Vortrag, wie Sie nicht nur Spuren, sondern Eindruck hinterlassen und Ihr sicheres Verhalten und Ihr Auftreten gestalten können. Expertenvortrag mit Susanne Beckmann, Trainerin für Personalentwicklung

25.04.2018 - Geldanlage ganz konkret – Aktuelle Strategien

Geldanlage ganz konkret – Aktuelle Strategien

Welche Strategien sind im derzeitigen Marktumfeld angebracht? Niedrigzinsen ade? Gravierende Verluste durch abgerutschte Investmentanteile oder insolvente Immobilienfonds haben bei zahlreichen VerbraucherInnen das Vertrauen in die Bank- und Finanzberatung rapide sinken lassen. Daher werden Fragen nach sicheren und lukrativen Geldanlagen immer lauter. Wer sein Geld auf eigene Faust anlegen möchte, gelangt aber schnell an seine Grenzen. Welche Finanzprodukte passen zu welchem Anlegertyp, wo lauern versteckte Risiken und Kosten und auf welchem Weg erzielen Ersparnisse die höchstmöglichen Renditen? Wer ohne Querelen sein Kapital nach den eigenen Vorstellungen anlegen möchte, benötigt das entsprechende Handwerkszeug! Expertenvortrag mit Nicole Lamping, Beraterin zur Geldanlage und Altersvorsorge

02.05.2018 - SELBSTLIEBE!?– Eine Einladung zu mehr Entspannung, Liebe und Mitgefühl für sich selbst.

SELBSTLIEBE!?– Eine Einladung zu mehr
Entspannung, Liebe und Mitgefühl für sich selbst.

Viel zu oft hetzen wir durch den Tag, rennen von Termin zu Termin, bringen mehr oder weniger erfolgreich eine Menge unter einen Hut und fallen abends erschöpft und möglicherweise mit Aussicht auf Schlafl osigkeit ins Bett. Wir entwickeln Symptome, für die der Arzt keine Erklärung fi ndet, leiden und wissen nicht, warum. Was wir eigentlich wollen und brauchen geht schnell unter, wird leicht vergessen. Dieser Abend widmet sich dem Thema Achtsamkeit und Selbstfürsorge unter vielen Aspekten z.B. aus der Anti-Stress- und Burnouttherapie, Möglichkeiten der körperlichen und psychischen Entlastung und Entspannung, Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen uvm. Er kann Ihnen helfen, mehr in Kontakt mit Ihrem Körper zu kommen und so Störungen des psychischen und physischen Wohlbefindens früher zu bemerken und zu regulieren. Expertenvortrag mit Heilpraktikerin (Psychotherapie) Anna Benitz

09.05.2018 - Verkannte Diagnosen bei Rückenschmerz

Verkannte Diagnosen bei Rückenschmerz

09.05.2018 - Verkannte Diagnosen bei Rückenschmerz In Zusammenarbeit mit den Paracelsus-Kliniken bieten wir Ihnen Vorträge aus der Rubrik Mensch & Medizin. Informieren Sie sich bei erfahrenen Ärzten und Experten! Im Rahmen der Veranstaltung laden die Paracelsus-Kliniken Sie herzlich auf ein Freigetränk ein.

Prof. Dr. med. Martin Deininger

30.05.2018 - Resilienz stärken – Schwierigkeiten souverän meistern

Resilienz stärken –
Schwierigkeiten souverän meistern

Was uns im Leben widerfährt, können wir meist nicht beeinfl ussen, wie wir damit umgehen, schon. Wir alle haben das Potenzial, schwierige Lebenssituationen zu bewältigen und sogar daran zu wachsen. Diese Fähigkeit wird als Resilienz bezeichnet. Resiliente Menschen zeichnen sich durch Widerstandskraft, Belastbarkeit, Flexibilität und eine positive Lebenseinstellung aus. Veränderungen sehen sie als Herausforderung, Krisen als Chance für Entwicklung und Wachstum. Sie akzeptieren eine Situation, wie sie ist, ohne zu hadern und suchen verantwortungsbewusst nach Lösungen, anstatt sich im Grübeln zu verlieren. In diesem praxisorientierten Vortrag erhalten Sie Anregungen, wie Sie diese inneren Stärken entwickeln können, um mit mehr Gelassenheit und Zuversicht die alltäglichen Herausforderungen zu meistern. Expertenvortrag mit Anette Cronau, Trainerin Stressmanagement

06.06.2018 - Strom vom Dach – Lohnt sich das?

Strom vom Dach –
Lohnt sich das?

Strom aus einer privaten Solarstromanlage – das bedeutet Unabhängigkeit von steigenden Energiepreisen und ein gutes Klimagewissen. Doch für wen rentiert sich die Anschaffung einer Photovoltaikanlage? Ob eine Photovoltaikanlage sinnvoll realisiert werden kann, hängt nicht zuletzt von den Standortgegebenheiten ab. Vor der Anschaffung sollte daher genau geprüft werden, ob die Dachfl äche in Bezug auf Ausrichtung, Neigung, Verschattungsfreiheit und Tragfähigkeit überhaupt für das Vorhaben geeignet ist. Der Eigenverbrauch des erzeugten Stroms ist stets die rentablere Variante, da jede selbst genutzte Kilowattstunde PV-Strom nicht aus dem öffentlichen Netz bezogen werden muss. In einem typischen Haushalt können zumeist 20 bis 30 Prozent des erzeugten Stroms selbst verbraucht werden. Voraussetzungen, technische Lösungen und erwartbare Erträge stellt Andreas Holtgrave, Energieexperte der Verbraucherzentrale Niedersachsen, in seinem Vortrag dar. Expertenvortrag mit Dipl.-Physiker Andreas Holtgrave