Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele der Neuen Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG



1. Veranstalter:

Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG, Breiter Gang 10 - 16/Große Straße 17 – 19, 49074 Osnabrück (im Folgenden: Neue OZ).

2. Teilnahmeberechtigt:

Teilnehmen darf jeder, der zum Zeitpunkt der Teilnahme das 18. Lebensjahr vollendet und seinen Wohnsitz in Deutschland hat. Mitarbeiter der Neue OZ und deren Angehörige sowie Mitarbeiter anderer an dem Gewinnspiel beteiligter Unternehmen und deren Angehörige sind nicht teilnahmeberechtigt. Die Teilnahme ist kostenlos.

3. Teilnahme und Ablauf:

Unter allen Teilnehmern, die im Aktionszeitraum (02.05.2017 – 15.05.2017) den VfL Newsletter der Neuen OZ bestellen, werden die aufgeführten Gewinne verlost. Das Los entscheidet.

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt automatisch mit der Bestellung des VfL-Newsletters im Aktionszeitraum. Der Teilnehmer muss keine weiteren Schritte unternehmen. Voraussetzung zur Teilnahme an der Verlosung ist, dass der Teilnehmer im Aktionszeitraum den VfL Newsletter bestellt hat. Die Verlosung erfolgt innerhalb von zwei Werktagen nach Teilnahmeschluss.

4. Gewinn:

Unter allen Teilnehmern wird verlost: 1x 2 VIP-Tickets für das Spiel VfL Osnabrück gegen SC Paderborn. Das Spiel findet voraussichtlich am Samstag, dem 20.05.2017 statt. Spieltermin ist durch den DFB noch bestätigt worden und wir sich ggf. noch ändern.

5. Inanspruchnahme des Gewinns:

Die Neue OZ behält sich die Möglichkeit vor, den Gewinnern der VIP-Tickets den Gewinn persönlich zu übergeben. Der Ort der Gewinnübergabe wird nach Absprache zwischen dem Gewinner und der Neuen OZ gewählt. Für den Gewinner entstehen keine Kosten. Die Neue OZ behält sich vor, über die Gewinnübergabe zu berichten, sofern der Gewinner einverstanden ist.

Die Gewinne sind übertragbar und müssen nicht vom Gewinner selbst in Anspruch genommen werden. Eine Barauszahlung ist ausgeschlossen.

6. Teilnahmeschluss:

17.04.2017

7. Gewinnermittlung und -benachrichtigung:

Die Ziehung des Gewinns erfolgt innerhalb von 2 Werktagen nach Ablauf des Teilnahmeschlusses. Eine Benachrichtigung über den Gewinn erfolgt per E-Mail.

8. Ausschluss von der Teilnahme:

Ein Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen berechtigt Neue OZ, den jeweiligen Teilnehmer von der Teilnahme auszuschließen. Dies gilt insbesondere, wenn der Teilnehmer falsche Angaben macht oder eingereichtes Material gegen geltendes Recht verstößt oder Rechte Dritter verletzt. Handelt es sich bei dem ausgeschlossenen Teilnehmer um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden.

9. Änderung und vorzeitige Beendigung:

Neue OZ behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit, auch ohne Einhaltung von Fristen, ganz oder teilweise vorzeitig zu beenden oder in seinem Ablauf abzuändern, sofern aus technischen (z.B. Computerviren, Manipulationen oder Fehlern in Hard- und Software) oder rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

10. Ausschluss des Rechtswegs:

Der Rechtsweg ist für die Durchführung des Gewinnspiels und die Gewinnziehung ausgeschlossen.

11. Datenschutz

Es gilt die  Datenschutzerklärung  der Neue OZ.

Neue Osnabrücker Zeitung GmbH & Co. KG
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN