Ein Artikel der Redaktion

Zusammenstoß mit Lkw 15-jährige Rollerfahrerin bei Unfall in Itterbeck verletzt

Von Nico Buchholz | 11.07.2014, 14:13 Uhr

Bei einem Verkehrsunfall in Itterbeck (Grafschaft Bentheim) ist eine 15-jährige Rollerfahrerin verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, fuhr eine 15-Jährige am Donnerstag um 16.15 Uhr mit ihrem Motorroller den Radweg der Landesstraße 43 von Uelsen kommend in Richtung Itterbeck. In Höhe der Einmündung Schäpersbusch wollte sie mit ihrem Fahrzeug die Landesstraße überqueren.

Hierbei kam es zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug eines 57-Jährigen, der mit seinem Lkw MAN die Landesstraße 43 befuhr. Dieser hatte noch versucht, mit seinem Fahrzeug auszuweichen. Die 15-Jährige stürzte zu Boden und zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Nordhorn transportiert werden musste.

Der Motorroller wurde erheblich beschädigt; am Lkw entstand leichter Sachschaden.

Weitere Nachrichten aus der Grafschaft Bentheim finden Sie unter www.noz.de/grafschaft-bentheim