Ein Artikel der Redaktion

Tipps von der Polizei Kinder in Wietmarschen: Nie mehr ohne Helm

24.07.2014, 17:11 Uhr

pm Wietmarschen. Der Polizist und Verkehrssicherheitsberater der Polizei Nordhorn, Edgar Eden, hat mehr als 200 Grundschülern der Sünte-Marien-Schule in Wietmarschen wertvolle Tipps zum Thema Verkehrssicherheit gegeben.

Ein dunkler Raum wurde geschaffen, der den Kindern die hohe Bedeutung von heller Kleidung und einer Sicherheitsweste gerade in der dunklen Jahreszeit deutlich machen sollte. An einem Fahrrad wurde gezeigt, welche wichtigen Teile dieses unbedingt besitzen sollte. Der Gurtschlitten, der den Kindern das Rückhaltesystem im Auto anschaulich machte, war für die Grundschüler besonders eindrucksvoll. Anhand einer Demonstration mit der Puppe Nadja konnten alle deutlich erkennen, wie wichtig das Anschnallen im Auto ist.

Abschließend staunten die Kinder, wie sehr der Fahrradhelm bei einem Sturz schützen kann. Eine Wassermelone, die bei dem Sturz mit einem Fahrradhelm unbeschädigt blieb, zerplatzte beim Fall ohne Helm in zwei Teile. Sie lernten: Nie mehr ohne Helm.