Ein Artikel der Redaktion

Kommunalwahl 2016 CDU Wietmarschen kürt ihre Kandidaten

Von pm, PM. | 06.06.2016, 22:05 Uhr

Der CDU-Gemeindeverband Wietmarschen hat jetzt die Kandidaten für die Gemeinderatswahl im September gekürt. Außerdem hat die Mitgliederversammlung Kandidaten für die Kreistagswahl vorgeschlagen.

Das Durchschnittsalter der Kandidaten liegt einer Pressemitteilung der Partei zufolge unter 45 Jahren, der jüngste Kandidat ist 19 Jahre jung. Mit neun Frauen ist mehr als jeder vierte Kandidat weiblich.

Einstimmiger Beschluss

Der gemeinsame Listenvorschlag der 39 wahlberechtigten Mitglieder der drei Ortsvorstände Lohne, Wietmarschen und Schwartenpohl wurde den Angaben zufolge einstimmig beschlossen. Von den 33 Kandidaten stammen 19 Kandidaten aus Lohne, zehn aus dem Ortsteil Wietmarschen.

Die Kandidaten für die Gemeinderatswahl

Angeführt wird die Liste vom Lohner Ortsvorsitzenden Dieter Nüsse (Lohne) und dem zweiten stellvertretenden Bürgermeister Johannes Osseforth (Wietmarschen). Danach folgen Monika Wassermann und Michael Bunse für die Junge Union. Auf den Plätzen folgen: Heinz Bökers (Wietmarschen), Saskia Lange (Lohne), Marina Niedenzu (Wietmarschen), Carsten Hüsken (Lohne), Michael Peters (Lohne), Theo Heilemann (Wietmarschen), Nico Heidötting (Lohne), Michael Schoo (Lohne), Birgit Sütthoff (Wietmarschen), Alexander Schmidt (Lohne), Stefan Helming (Lohne), Helmut Engelbrink (Wietmarschen), Georg Röcker (Lohne), Jörg Schröder (Lohne), Wilfried Keuter (Wietmarschen), Walburga Stevens (Lohne), Kerstin Börner (Lohne), Ralf Welling (Wietmarschen), Christian Smolla (Lohne), Alexandra Heck (Lohne), Christian Egbers (Wietmarschen), Hermann Wess (Lohne), Ludger Welling (Lohne), Mirko Lühn (Wietmarschen) und Anita Feld (Lohne). Komplettiert wird die Liste durch die Vertreter der vier Ortsteile: Pascal Mahler ( Füchtenfeld),Maria Krämer (Nordlohne), Hermann Veltmaat (Lohnerbruch) und Martin Hütten ( Schwartenpohl).

Die Vorschläge für die Kreistagswahl

Für den Kreistag schlagen die Vorstände Reinhold Hilbers, Birte Gövert, Hermann Heilker, Monika Wassermann, Theo Heilemann und Michael Bunse vor.

Weitere Berichte aus Lohne finden Sie unter www.noz.de/lokales/lohne