Ein Artikel der Redaktion

Kommentar Was zählt an diesem Tag?

Von Thomas Pertz | 25.12.2016, 08:50 Uhr

Was zählt in diesen Weihnachtstagen, ist immer vom Betrachter und seinem persönlichen Lebensumfeld abhängig, meint der Kommentator.

Was zählt in diesen Weihnachtstagen? Für Josef Doleski vielleicht die Zahl der Schritte, die er außerhalb des Rollstuhls laufen kann.

Für andere, die jeden Tag mit eiligen Schritten unterwegs sind, zählt vor allem die Gelegenheit zum Herunterfahren. Für Kinder zählen natürlich die Geschenke oder hoffentlich das eine, wenn in der Familie die Sorgen größer sind als die finanziellen Möglichkeiten. Im Frauen- und Kinderschutzhaus des SkF in Lingen leben zurzeit fünf Frauen und vier Kinder, für die ein intaktes Zuhause das größte Geschenk wäre. Dieses Geschenk fehlt bis auf Weiteres, auch wenn die Kinder dort Heiligabend trotzdem etwas zum Auspacken haben.

Die Antwort darauf, was zählt an diesem Tag, ist also immer vom Betrachter und seinem Lebensumfeld abhängig. Eine Schablone, die für alle passt, gibt es nicht.

Wer mag, der kann deshalb die kommenden Feiertage ein paar Gedanken daran verschwenden, was für ihn oder sie zählt. Und vielleicht zu dem Ergebnis kommen, dass es manches Zählbare selbst beim Online-Versandhändler Amazon nicht zu kaufen gibt.