Ein Artikel der Redaktion

Karoline Czychon Nachfolgerin Christian Fühner aus Lingen gibt Vorsitz der JU Niedersachsen ab

Von Laura Strempel | 07.11.2022, 17:52 Uhr

Christian Fühner aus Lingen ist nicht länger Vorsitzender der Jungen Union Niedersachsen: In Wietmarschen-Lohne gab er das Amt ab. Das war dem CDU-Landtagsabgeordneten ganz recht.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche