Ein Artikel der Redaktion

38 Gebäude werden untersucht Wie Westoverledingen in den Klimaschutz investiert

Von Talea Norda | 24.02.2020, 20:10 Uhr

Die Gemeinde Westoverledingen lässt für insgesamt 38 Gebäude im Rahmen des Klimaschutzteilkonzeptes eine Energiebilanz erstellen. Dies soll als Grundlage dienen, den Kohlenstoffdioxidverbrauch zu senken und sich damit positiv auf das Klima auszuwirken.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden