Ein Artikel der Redaktion

Schutzmaßnahmen ergriffen Provinz Groningen meldet fünf Coronafälle

Von Hinrich Kuper | 13.03.2020, 20:22 Uhr

Seit Freitag gibt es in der Provinz Groningen fünf bestätigte Corona-Fälle. Dadurch hat sich die Zahl von anfangs zwei am Mittwochabend innerhalb von zwei Tagen mehr als verdoppelt. Patient Nummer fünf wohnt in der Stadt Groningen und steht unter Hausquarantäne, teilte das Gesundheitsamt der Provinz Groningen mit.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden