Theatergruppe „Einigkeit“ „Leven nett as Robinson“ im Papenburger Gymnasium

Meine Nachrichten

Um das Thema Westoverledingen Ihren Nachrichten hinzuzufügen, müssen Sie sich anmelden oder registrieren.

Das Stück „Leven nett as Robinson“ wird in der Aula des Gymnasiums Papenburg aufgeführt. Foto: PrivatDas Stück „Leven nett as Robinson“ wird in der Aula des Gymnasiums Papenburg aufgeführt. Foto: Privat

Völlenerfehn. Kaum aus dem Urlaub zurück und schon nimmt das Chaos seinen Lauf in dem Theaterstück „Leven nett as Robinson“ der Theatergruppe „Einigkeit“ Völlenerfehn. Die Aufführungen sind am Dienstag, 18. November, und Donnerstag, 20. November, in der Aula des Gymnasiums Papenburg an der Russellstraße.

Das Stück wurde laut Mitteilung der Organisatoren in Völlenerfehn bereits mit großem Erfolg aufgeführt. „Leven nett as Robinson“ stammt aus der Feder des Autors Helmut Schmidt, der früher in Rhauderfehn zuhause war.

In dem Stück geht es um das Ehepaar Menno und Mathilde Gruben, das mit den beiden Kindern Annette und Henning am Gründonnerstag von einem vierwöchigen Urlaub in Ägypten zurückkommt. Bei der Rückkehr finden sie jedoch im überquellenden Briefkasten gleich eine Reihe Mahnungen. Ein Anruf fördert zutage: Das Konto ist seit einiger Zeit überzogen.

Wie jedes Jahr, so auch in diesem Jahr, kommt Mennos Mutter Adele über Ostern zu Besuch. Auch Mathildes Onkel hat sich nach vielen Jahren mal gemeldet und seinen Besuch mit Freundin angesagt. Und auch Mennos Chef nistet sich bei den Grubens ein, da dieser mal wieder Eheprobleme hat. Alles halb so schlimm, wenn da nicht Strom, Gas, Wasser und das Telefon abgestellt worden wären.

Weitere Nachrichten aus der Gemeinde Westoverledingen finden Sie unter www.noz.de/westoverledingen .


Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN