Auf die Straße gerannt Pferd wird nach Unfall in Flachsmeer eingeschläfert

Das Pferd musste eingeschläfert werden. Symbolfoto: dpaDas Pferd musste eingeschläfert werden. Symbolfoto: dpa

Westoverledingen. In Flachsmeer ist am Mittwochmorgen ein Pferd von einem Auto angefahren worden.

Das Tier war nach Polizeiangaben gegen 6.40 Uhr unkontrolliert auf die Straße gelaufen. Der Autofahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, sein Fahrzeug erfasste das Tier.

Das Pferd musste aufgrund seiner Verletzungen noch am Unfallort im Beisein der Pferdehalterin eingeschläfert werden. Am Pkw entstand Sachschaden.