Nach internen Streitigkeiten Lenzen verlässt Die Linke für AfD

Charlotte Lenzen hat Die Linke verlassen, sitzt jetzt für die AfD im Kreistag. Foto: SchulteCharlotte Lenzen hat Die Linke verlassen, sitzt jetzt für die AfD im Kreistag. Foto: Schulte

Westoverledingen. Die Ex-Linken-Politikerin Charlotte Lenzen, Mitglied im Kreistag Leer und im Gemeinderat Westoverledingen, ist zu der eurokritischen Partei „Alternative für Deutschland“ (AfD) übergetreten.

Die Partei „Die Linke“ hatte die Westoverledingerin aufgrund ideologischer und inhaltlicher Differenzen kürzlich im Streit verlassen. Bei der Bundestagswahl im September war Lenzen für „Die Linke“ als Bewerberin um das Direktmandat im Wahlk

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 50% Rabatt für 3 Monate (4,98€/mtl.) | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der noz MEDIEN