Ein Artikel der Redaktion

Thema bei Westerkappelner Politikern Modellprojekt Teleradiologie: Was passiert mit den 6833 Unterschriften?

Von Frank Klausmeyer | 27.10.2022, 15:15 Uhr

Das Thema „Modellprojekt Teleradiologie in Westerkappeln“ hat jetzt erstmals auch die politischen Gremien in Westerkappeln erreicht – wenn auch auf indirektem Wege. Martina Bierbaum, Mitglied einer Patienteninitiative, erkundigte sich am Dienstag in der Einwohnerfragestunde des Bürgerausschusses, wie denn mit den gesammelten Unterschriften und einer Online-Petition verfahren werde.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche