Ein Artikel der Redaktion

Unterstützung für junge Familien Kathrin Dengler neue „wellcome“-Koordinatorin in Lengerich

Von noz.de | 05.08.2022, 15:15 Uhr

Mit der Geburt eines Babys wird der Alltag oft auf den Kopf gestellt. Wenn Eltern keine Unterstützung von Familie oder Freunden haben, springen die Ehrenamtlichen des Projektes „wellcome“ ein. In Lengerich gibt es nun eine neue Projektkoordinatorin: Kathrin Dengler, Sozialpädagogin, ist als neue Ansprechpartnerin für Familien und Ehrenamtliche tätig.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden