Ein Artikel der Redaktion

„Hof Stern“ 1938 brutal gestürmt Wie jüdische Jugendliche in Westerkappeln Zuflucht vor den Nazis fanden

Von Brigitte Striehn | 18.11.2022, 09:18 Uhr

Inmitten mörderischer Umstände fanden jüdische Jugendliche während der Naziherrschaft Zuflucht im kleinen Ort Westerbeck, der inzwischen zur Gemeinde Westerkappeln gehört.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche