Ein Artikel der Redaktion

Preisgeld für Wettbewerb eingedampft 8000 Euro zu viel für Klimaschutz und Nachhaltigkeit in Westerkappeln

Von Frank Klausmeyer | 29.11.2022, 16:00 Uhr

2023 soll in Westerkappeln ein Klimaschutz- und Nachhaltigkeitspreis vergeben werden. Im Ausschuss für Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Planung (ANKP) hatte die CDU/FDP-Fraktion das noch abgelehnt. In der jüngsten Ratssitzung stimmte sie nun dafür. Denn das Preisgeld wird deutlich eingedampft.

Sie haben bereits einen Zugang?
Jetzt ohne Abo weiterlesen!
6 Artikel kostenlos lesen
Jetzt kostenlos registrieren und diesen sowie fünf weitere Artikel frei lesen.
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiobeitrag
Hier starten
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche