Ein Artikel der Redaktion

Kiosk vom Bad nicht zu trennen Frühstück im Westerkappelner Freibad kostet Eintritt

Von Frank Klausmeyer | 05.07.2021, 19:23 Uhr

Seit gut einem Monat ist das Freibad am Bullerteich geöffnet. Manche Besucher verbinden das mit einem guten Frühstück im Sitzbereich des Kiosks. Und von denen kommen einige offenbar nur zum Frühstücken. „Die Leute beschweren sich, dass sie dafür dann Eintritt zahlen müssen“, berichtete Jürgen Schulte (Bürgergemeinschaft) in der jüngsten Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden