Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Feuerwehr im Dauereinsatz „Land unter“ nach Unwetter in Westerkappeln

Von PM. | 07.06.2016, 22:04 Uhr

Nach einem kräftigem Gewitter am Dienstagnachmittag sind in Westerkappeln zahlreiche Keller vollgelaufen. Die Feuerwehr pumpte zahlreiche Keller aus.

Teilweise wurden Straßen überschwemmt, weil die Kanalisation die große Menge an Regenwasser nicht aufnehmen konnte. Bis zu 40 Liter Wasser pro Quadratmeter gingen binnen kurzer Zeit über dem Ort nieder.