Ein Artikel der Redaktion

Mehrere Fälle in der Region Falsche Diakonie-Mitarbeiterin behelligt Seniorin in Westerkappeln

Von Constantin Binder | 15.09.2022, 15:15 Uhr

In Westerkappeln und Ibbenbüren hat es nach Angaben der Polizei in den vergangenen Wochen mehrere Betrugsversuche gegeben, die sehr ähnlich waren. In mindestens vier Fällen klingelte eine Betrügerin an der Tür von älteren Menschen und gab sich als Pflegekraft aus. In zwei Fällen wurde Schmuck erbeutet, in einem weiteren Bargeld. Der Polizei liegen entsprechende Anzeigen vor.

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!
Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
Sie sind bereits Digitalabonnent? Hier anmelden
Kein Abonnent, aber
Sie möchten weiterlesen?
oder
1 Monat kostenlos testen
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Kostenlos testen
Monatlich kündbar
Anschließend 9,95 €/Monat