Ein Artikel der Redaktion Neue Osnabrücker ZeitungLogo Neue Osnabrücker Zeitung

Erheblicher Sachschaden Westerkappeln: Brand im Billiardcafe

Von PM. | 21.12.2010, 09:31 Uhr

Am Dienstag um 01:30 Uhr erhielten Polizei und Feuerwehr Kenntnis von einem Brand in einem Billardcafe auf der Bramscher Straße in Westerkappeln.

Die Lösch- und Aufräumarbeiten an der Bramscher Straße dauern bis in die Morgenstunden an. (Stand: 08.30 Uhr). Die Straßen um die Brandstelle herum sind abgesperrt worden. In dem Bereich kommt es weiterhin zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Nachdem der Brand gegen 01.30 Uhr gemeldet worden war, wurden zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehr und die Polizei entsandt. Beim Eintreffen der Polizeistreife stand der eingeschossige Gebäudeteil -Flachdachgebäude- mit dem Billardcafe komplett in Flammen. Auch die angrenzenden Gebäude mussten evakuiert und die Bewohner in Sicherheit gebracht werden. Personen wurden nach jetzigen Erkenntnissen nicht verletzt.

Nach ersten Schätzungen ist von einem erheblichen Sachschaden auszugehen, der sich im Bereich eines sechsstelligen Eurobetrages einpendeln dürfte. Zur Brandursache können noch keine Angaben gemacht werden. Die Brandursachenermittler der Polizei sind eingeschaltet worden.