Ein Artikel der Redaktion

Eröffnung und Vortrag am 20. Oktober Ausstellung in Westerkappeln: Warum Antisemitismus immer noch alltäglich ist

Von Frank Klausmeyer | 10.10.2022, 12:59 Uhr

Mit der Ausstellung „Du Jude! – Alltäglicher Antisemitismus in Deutschland“, die vom 20. Oktober bis zum 25. November im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in Westerkappeln zu sehen ist, werden aktuelle Formen der Judenfeindschaft zum Thema gemacht. Zur Eröffnung referiert der Osnabrücker Theologe Reinhold Mokrosch.

Sie möchten weiterlesen?
Wählen Sie eine Option:
Sie sind bereits Digitalabonnent?
Probemonat für 0 €
  • Alle Artikel & Inhalte auf noz.de
  • News-App für unterwegs
  • Alle Artikel als Audiostream
Probemonat für 0 €
Monatlich kündbar
Anschließend 3,75 €/Woche