zuletzt aktualisiert vor

Erneute Suche erfolglos 56-Jährige aus Westerkappeln noch immer vermisst  

Die Polizei sucht im Bereich Westerkappeln nach der vermissten 56-Jährigen. Foto: Michael GründelDie Polizei sucht im Bereich Westerkappeln nach der vermissten 56-Jährigen. Foto: Michael Gründel

Osnabrück. Die Polizei sucht noch immer nach der vermissten 56-Jährigen aus Westerkappeln. Seit Mittwoch, 12. April, wird sie vermisst.

Am Freitag war erneut ein Hubschrauber im Einsatz, der in Westerkappeln und Halen nach der Frau suchte – laut Polizei ohne Erfolg. Zuletzt wurde die Frau am 12. April gegen 17.50 Uhr in einem Wald- und Wiesengebiet im Dreieck zwischen Westerkappeln, Wersen und Halen gesehen. Zuvor war sie mit ihrem schwarzen Pedelec (Marke Curtis) unterwegs und vom Burgweg in Westerkappeln losgefahren.

Sie ist auf Medikamente angewiesen und erst Anfang April von Bochum nach Westerkappeln gezogen. Nach Angaben der Polizei kennt sich die 56-Jährige dort nicht aus.

So sieht die Frau aus

Die Vermisste ist etwa 1,70 Meter groß. Sie hat dunkle, schulterlange Haare und trägt vermutlich eine Jeanshose und eine Regenjacke. Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Vermissten machen? Wer hat die beschriebene Person nach Mittwoch, 12. April, 17.50 Uhr, gesehen? Wer weiß, wo das E-Bike der Marke Curtis steht? Hinweise unter Telefon 0251/2750.


0 Kommentare