Angestellte gefesselt Räuber überfallen Supermarkt in Mettingen

Symbolfoto: dpaSymbolfoto: dpa

Mettingen. Zwei Unbekannter haben am Freitagabend einen Supermarkt in Mettingen überfallen und den Tresor ausgeräumt.

Kurz vor Ladenschluss betraten die beiden Männer den Supermarkt in der Westerkappelner Straße in Mettingen, teilte die Polizei mit. Zu diesem Zeitpunkt hielten sich noch zwei Angestellte in dem Geschäft auf. Diese wurden gezwungen, den Tresor zu öffnen. Aus diesem erbeuteten sie einen mittleren vierstelligen Bargeldbetrag. Anschließend fesselten sie die beiden Angestellten und flohen vom Tatort in unbekannte Richtung.

Täterbeschreibung

Die Polizei hat eine Beschreibung der Täter erhalten: Der erste Mann soll etwa 1,75 Meter groß und korpulent sein. Er hatte zur Tatzeit schwarze, kurze Haare und trug eine Trainingsjacke, eine blaue Hose und dunkle Schuhe. Der zweite Mann ist etwa 1,80 Meter groß, hatte ebenfalls schwarze Haare und trug eine Sportjacke.

Hinweise nimmt die Polizei in Ibbenbüren entgegen: 05451/591-0.