Leuchtend gelb im Verkehr unterwegs Sicherheitswesten an Westerkappelner Grundschüler übergeben

Von Karin C. Punghorst

Gut zu sehen sind die Kinder mit ihren Sicherheitswesten. Die Erstklässler der Grundschule am Bullerdiek haben ihre Westen von Christine Pohl (Zweite von links, hintere Reihe) erhalten. Mit den Kindern bedankt sich Schulleiterin Anne Frickenstein. Foto: Karin C. PunghorstGut zu sehen sind die Kinder mit ihren Sicherheitswesten. Die Erstklässler der Grundschule am Bullerdiek haben ihre Westen von Christine Pohl (Zweite von links, hintere Reihe) erhalten. Mit den Kindern bedankt sich Schulleiterin Anne Frickenstein. Foto: Karin C. Punghorst

Westerkappeln. Kinder, die morgens zu Fuß oder mit dem Fahrrad in die Schule kommen, sind gerade zu Beginn des Unterrichts aufnahmefähiger als ihre Kameraden, die mit dem Auto gebracht werden. Dafür braucht Anne Frickenstein keine wissenschaftliche Untersuchung zurate zu ziehen. Nein, das zeigt der Schulleiterin der Grundschule am Bullerdiek ganz einfach die tägliche Erfahrung.

Wer morgens frische Luft getankt hat, bevor es ans Rechnen und Schreiben geht, kann sich oftmals besser konzentrieren. „Wir sind froh über jedes Kind, das zu Fuß oder mit dem Rad kommt“, sagt Frickenstein und ergänzt: „Deshalb sind wir natü

Starten Sie jetzt Ihren kostenlosen Probemonat!

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab, um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in der App „noz News“ stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.
Probemonat für 0 €
Anschließend 9,95 €/Monat | Monatlich kündbar
paypal express
Sind Sie bereits Abonnent der gedruckten Zeitung?
Weitere Angebote, Produkte und Unternehmen der NOZ MEDIEN und mh:n MEDIEN